009b vgl ibn tulum hof pag251